Bilder zur Oase Steinerskirchen, dem Kloster und Bildungshaus der Herz-Jesu-Missionare (MSC)

Kurs vom 28. – 30. Oktober 2005

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation – Schweigemeditatio: Gelassenheit üben

 

Wir wollen an diesem Wochenende Gelassenheit suchen und einüben. Im Schweigen und im Achten auf den Atem zeigen sich unsere ruhelosen, getriebenen Anteile; dabei lässt sich das Loslassen und Zulassen üben. Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.

 

 

Kurs vom 21. – 23. April 2006

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation – Schweigemeditation: Wer innehält, hält das Innere.

 

Ein Wochenende lang üben wir, auf unser Inneres zu hören, auf unseren Körper, auf unsere Seele, auf unsere Träume ... . Im schweigenden Innehalten versuchen wir bewusster mit uns umzugehen, uns selber besser zu verstehen und uns so Halt zu geben. Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.

 

 

Kurs vom 17. - 19. November 2006

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation - Schweigemeditation: Wachsen – sich entwickeln

 

Wachsen - sich entwickeln war und ist in den Augen der Mystiker immer ein lebenslanger Prozess. Biblisch gesprochen sollen wir mit „unseren Pfunden wuchern“ (LK 19,11-27), „vollkommen“ werden (Bergpredigt Mt 5,47) oder „unser Kreuz auf uns nehmen“ (Mt 10,38; 16,24). In diesem Kurs werden wir dieses durchgehende Lebensthema sporadisch aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten, einigen Impulsen nachgehen und hauptsächlich im achtsamen Schweigen an uns selbst arbeiten, um uns weiter zu entwickeln und „er-wachsener“ zu werden. (Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.)

 

 

Kurs vom 13. – 15. April 2007

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation - Schweigemeditation: „Halt an, wo läufst Du hin, der Himmel ist in dir  ...“

 

Gehört zum „Himmel“ nicht „Gott“? Der Vers von Angelus Silesius geht weiter: „suchst Du Gott anderswo, du fehlst ihn für und für.“ Ein großes Thema, dem wir in diesem Kurs nachspüren und nach-„laufen“ wollen, um hauptsächlich im achtsamen Schweigen an uns und unserer Selbstwahrnehmung zu arbeiten. (Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.)

 

 

12. -14. Oktober 2007

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation - Schweigemeditation: Hier und jetzt

 

Die Lebenshaltung des „Hier und Jetzt“ ist das Kernstück jeder Meditation. Viele MystikerInnen, besonders aber  Dag Hammarskjöld, haben diesen Kernsatz bedacht und vor allem gelebt. Wir wollen an diesem Wochenende versuchen, ganz präsent, ganz bei uns, ganz „wir  selbst“ zu sein, kurz: im „Hier und Jetzt“ zu sein. Bei dieser Sammlung helfen uns die Stille, die Gemeinschaft, der klare Ritus. (Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.)

 

 

 

Kurs vom  11.-13. Juli 2008

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation – Schweigemeditation

Gelassenheit üben

 

Wir wollen an diesem Wochenende Gelassenheit suchen und einüben. Im Schweigen und im Achten auf den Atem zeigen sich unsere ruhelosen, getriebenen Anteile; dabei lässt sich das Loslassen und Zulassen üben. Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.

 

 

 

Kurs vom 14.- 16. November 2008

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation – Schweigemeditation / Wird Christus tausendmal zu Bethlehem geborn`

 

„Wird Christus tausendmal zu Bethlehem geborn` und nicht in dir, ....“ Mit diesem berühmten Wort von Angelus Silesius schließen wir das Kirchenjahr ab und stimmen uns auf Advent ein. Altes loslassen und Neues wagen, von der Geburt Christi einen Brückenschlag zu uns zu suchen, werden dabei Themen sein.

Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung

 

 

 

Kurs vom 17.-19.April 2009

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation - Schweigemeditation: Auferstanden von den Toten

 

Die Osterzeit bildet das Zentrum im christlichen Kirchenjahr. Der Bogen spannt sich in diesen Tagen vom Leiden über die Erfahrung der Sinnlosigkeit bis hin zur überraschenden Wende von  Auferstehung. In kurzen Impulsreferaten und im Schweigen werden wir versuchen, diesem österlichen  Prozess zu folgen, nachschwingen zu lassen und ihn im „Hier und Jetzt“ fruchtbar zu machen. 

Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung

 

 

Kurs vom 16.-18.Oktober 2009

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation – Schweigemeditation: „Wie ein Samenkorn wächst ...“

 

Alles Leben befindet sich in einem Prozess. „Wachsen“ und „ent-wickeln“ gehören dazu, oftmals auch Stagnation, Regression oder Irrwege. Zarte Impulse, achtsames Hinhören auf unsere Gefühle und unser Innenleben sind dabei immer wieder weiterführend. Dem wollen wir in der Stille nachgehen, um es fruchtbar zu machen (Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.)

 

 

Kurs vom 09. – 11.  April 2010

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation – Schweigemeditatio: Wer innehält, hält das Innere.

 

Ein Wochenende lang üben wir, auf unser Inneres zu hören, auf unseren Körper, auf unsere Seele, auf unsere Träume ... . Im schweigenden Innehalten versuchen wir bewusster mit uns umzugehen, uns selber besser zu verstehen und uns so Halt zu geben. Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.

 

 

Kurs vom  22. -24. Oktober 2010

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag (Montag)

 

Kontemplation - Schweigemeditation:Halt an, wo läufst du hin, der Himmel ist in dir, ...

 

Der Vers von Angelus Silesius geht weiter: „suchst Du Gott anderswo, du fehlst ihn für und für.“ Ein großes Thema, dem wir in diesem Kurs nachspüren und nach-„laufen“ wollen, um hauptsächlich im achtsamen Schweigen an uns und unserer Selbstwahrnehmung zu arbeiten. (Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung; bitte unauffällige Kleidung.)

 

 

Kurs vom 17.-19. Juni 2011

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation - Schweigemeditation: Wachsen – sich entwickeln

 

Wachsen und sich entwickeln war und ist in den Augen der Mystiker immer ein lebenslanger Prozess. In diesem Kurs werden wir dieses durchgehende Lebensthema aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten, einigen Impulsen nachgehen und hauptsächlich im achtsamen Schweigen an uns selbst arbeiten, um uns weiter zu entwickeln und „er-wachsener“ zu werden. (Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung; bitte unauffällige Kleidung.)

 

 

Kurs 14.-16. Oktober 2011

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation - Schweigemeditation: Gelassenheit einüben

 

Wir wollen an diesem Wochenende Gelassenheit suchen und einüben: Im Schweigen,  im Los-lassen und Zu-lassen. (Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung; bitte unauffällige Kleidung.)

 

 

Kurs vom 13.-15. April 2012

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation - Schweigemeditation: „Halt an, wo läufst Du hin, der Himmel ist in dir  ...

 

... suchst Du Gott anderswo, du fehlst ihn für und für.“ Ein großes Thema, dem wir in diesem Kurs nachspüren und nach-„laufen“ wollen, um hauptsächlich im achtsamen Schweigen an und in uns zu arbeiten und arbeiten zu lassen. (Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.)

 

 

Kurs vom 12. – 14. Oktober 2012

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation - Schweigemeditation: Was ist der Mensch, dass Du seiner gedenkst?  

 

Ausgehend von dieser grundlegenden Frage aus Ps 8  wenden wir uns dem großen Thema „Mensch sein“ zu und suchen nach Antworten, die uns „ganz Mensch“ sein lassen. (Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.)

 

 

Kurs vom 12. - 14.  April 2013

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation - Schweigemeditation: Steh auf und geh!

 

Wer möchte nicht immer wieder aufstehen und ausbrechen aus eingefahrenen Lebenspfaden? Ausgehend von der biblischen Geschichte vom blinden Bartimäus (Markus 10,46-52) und von der Heilung des Gelähmten (Mk 2,1-12) wollen wir diesem Lebensthema nachgehen. Mit kurzen Impulsreferaten, aber wesentlich im Schweigen, werden wir versuchen, auf Impulse und Wegzeichen dazu zu achten und sie im „Hier und Jetzt“ fruchtbar zu machen.

(Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.)

 

 

 Kontemplationskurs vom 11.-13. Oktober 2013

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation - Schweigemeditation: Balance suchen

 

Balance suchen in einer komplizierten Welt, in einer gnadenlosen Leistungsgesellschaft, verführt von den vielfältigen Konsumangeboten unterschiedlichster Art. Diesem hochaktuellen und schwierigen Thema wollen wir in diesem Kurs nachgehen. (Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.)

 

 

Kontemplationskurs vom 20.-22. Juni 2014

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation - Schweigemeditation: Zur rechten Zeit das Richtige tun

 

Wir tun immer etwas, die Frage ist nur, ob es „das Richtige“ und was „das Richtige“ ist. Wer dies klarer sieht, erkennt und umsetzen kann, dem wird vieles im Leben gelingen oder ihm bleibt vieles erspart. In diesem Kurs wollen wir versuchen, die Wahrnehmung dafür zu schärfen. (Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.)

 

 

 Kontemplationskurs vom 5.-7. Dezember 2014

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation - Schweigemeditation: Advent - Ankunft

 

Advent heißt „Ankunft“ – Ankunft Jesu hier in unserer Welt. Auch wir kommen mit der Geburt hier an und gehen unseren Weg auf dieser Erde bis zum Tod. In diesem Kurs wollen wir versuchen, den Blick für dieses weitergehende Verständnis von „Advent“ zu schärfen. (Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.)

 

 

Kontemplationskurs vom 29.-31. Mai 2015

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation - Schweigemeditation: Zwischen Zeitgeist und dem Heiligen Geist. Welcher Geist bestimmt uns?

 

Jeder Mensch wird vom Zeitgeist, von geistigen Strömungen, symbolisch gesprochen von „guten oder bösen Geistern“  beeinflusst, wenn nicht sogar bestimmt. Welche Geister bestimmen uns? Und sehnen wir uns nicht alle nach einem heilenden, Heiligen Geist? Solchen Fragen wollen wir in kurzen Impulsreferaten nachgehen für unser Leben fruchtbar zu machen.  (Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung)

 

 

Kontemplationskurs vom 20. - 22. Mai 1605

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Im schweigenden Innehalten versuchen wir tiefer im Leben zu stehen, Inneres und Äußeres klarer zuzuordnen und in der Klärung Halt zu finden.

(Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der

Natur, geistliche Begleitung.)

 

Kontemplation - Schweigemeditation: Wer innehält, hält das Innere! (Kurs II)

 

Kontemplationskurs vom 31.03 - 02.04 2017

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

Kontemplation - Schweigemeditation: Wer innehält, hält das Innere! (Kurs II)

 

Im Seminar II will ich das Augenmerk schwerpunktmäßig nicht darauf legen, wie wir „inne halten“ oder was „Inneres“

und „Äußeres“ ist, sondern was beim „Halten“ geschieht, was sich bei der Begegnung mit dem Inneren tut.

 

 

 

Kontemplationskurs vom 10. - 13. Mai 2018 

 

"... aufgefahren in den Himmel ..."

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende nach dem Mittagessen am Sonntag

 

„Aufgefahren in den Himmel“ – das bekennen wir Christen im Glaubensbekenntnis und sind doch gleichzeitig meist nicht in der Lage, darüber in unserer säkularisierten Welt auch nur ansatzweise zu reden. Deshalb geht es in diesem Kurs darum, diesem Geschehen nachzugehen, es hier und heute in unserem Leben zu suchen und wieder sprachfähig dafür zu werden.

 

 

Aktualisiert: 180518

© Dr. W. Kornder